1. Mannschaft

Kader:

Herren Damen
Tim Specht Brid Stepper
Christopher Ames Janina Schumacher
Fabian Hippold Jule Keil
Jonas Grün
Matthias Pröstler

Trainer: Joachim Klein
Mannschaftsführer: Tim Specht (tim.specht@gmx.de, 0173-8685710 )

Pressematerialien:

Ergebnisse:

aktuelle Saison:     2. Bundesliga Süd
letzte Saison:         2. Bundesliga Süd

Infos:

Der TVM ist keine Eintagsfliege mehr! Das ist die wichtigste Erkenntnis aus der vergangenen Badminton Bundesliga Saison 2018/19. Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd übertraf die erste Mannschaft der Marktheidenfelder bereits 2017/18 alle Erwartungen. Wollte man sich zunächst nur den Verbleib in Deutschlands zweithöchster Spielklasse sichern, gelang am Ende beinahe der Durchmarsch in die 1. Bundesliga. Nach dem Abklang der Aufstiegseuphorie sagten viele Beobachter für die zweite Saison in der Bundesliga einen Leistungseinbruch des TVM voraus – sie sollten sich irren.

Mit 11 Siegen aus 18 Spielen und 24 Punkten belegte die Mannschaft um Spielführer Tim Specht im vergangenen Jahr den vierten Platz. Das Ziel Klassenerhalt wurde frühzeitig erreicht. Marktheidenfeld ist somit endgültig in der 2. Bundesliga angekommen. Dass sich mit Überflieger Neuhausen-Nymphenburg, dem BC Bischmisheim II und der SG Schorndorf drei Teams als zu stark für die Hädefelder erwiesen, trübte die gute Stimmung keineswegs.
„Bei dieser starken Konkurrenz war es nie unser Anspruch, um den Titel mitzuspielen. Wir wollten die Klasse halten und an unsere guten Leistungen aus dem Vorjahr anknüpfen – das ist uns bestens gelungen“, resümierte Team-Manager Karl Fuchs nach Saisonende.

Nun startete die erste Mannschaft in ihre dritte Bundesliga Saison. Nach dem direkten Wiederaufstieg von Neuhausen in die 1. Bundesliga gibt es in diesem Jahr wieder ein breiteres Feld an Meisterschaftskandidaten. Zuerst sind hier wohl der Absteiger SV Fun-Ball Dortelweil und die zweite Mannschaft des Deutschen Mannschaftsmeisters BC Saarbrücken-Bischmisheim zu nennen. Doch auch die SG Schorndorf wird wieder ganz oben mitspielen. Mit dem BC Offenburg, dem TV Hofheim und dem BC Remagen gehen drei Aufsteiger erstmals in der 2. Bundesliga Süd an den Start.